Hydraulico-Schienentransfersystem

Dieses Roboterhandhabungssystem wurde für die Schienenschmiedelinie entwickelt, aber das System kann alle Arten von langen Objekten handhaben.

Roboter in perfekter Synchronisation

Jeder Manipulatorroboter ist in der Tat eine in sich geschlossene, funktionell unabhängige Einheit mit eigenem Hydrauliksystem. In der praktischen Produktion ist jedoch eine präzise Koordination mit den anderen Robotern im „Team“ wichtig.

5-Achsen-Manipulatoren mit Servobewegung; Drehen und Positionieren von Schienen während der Produktion
Das Schienentransfersystem ist vollständig in den
Produktionsfluss integriert

Schnelle Produktionszyklen

Das Schienenschmiedesystem verfügt über vier Manipulatoren, die in perfekter Koordination arbeiten, und das System stellt 5–8 Schienen pro Stunde fertig. Jede Schiene wird nur einmal erhitzt, was eine erhebliche Zeit- und Energieersparnis im gesamten Prozess bedeutet.

Alle Schmiedevorgänge werden innerhalb von 90 Sekunden durchgeführt, wodurch eine zusätzliche Erhitzung entfällt.

Eingebaute Flexibilität

Die Prozessüberwachung und -steuerung erfolgt über eine kundenspezifische Computersoftware. Jedes funktionelle Detail des Schienenschmiedesystems ist programmierbar und kann geändert werden, um es an unterschiedliche Aufgaben oder alternative Produktionen anzupassen.